Bepflanzung für die heiße Jahreszeit: Die besten Pflanzen für sommerliche Gärten

Zuletzt aktualisiert:

Lesedauer: 3 Minuten

Der Sommer ist die perfekte Zeit, um Ihren Garten auf Vordermann zu bringen und ihm ein einzigartiges Aussehen zu verleihen. Ganz gleich, ob Sie nach farbenfrohen Blumen, kreativen Wasserspielen oder anderen Ideen für die Gartengestaltung suchen – es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Außenbereich attraktiv und einladend zu gestalten. Von der Einbeziehung von Stein- oder Holzelementen bis hin zur Auswahl der besten Pflanzen für jede Jahreszeit – in diesem Artikel finden Sie alle Tipps und Tricks, die Sie brauchen, um eine schöne Gartenoase zu schaffen!

Welche Pflanzen die Hitze am besten vertragen

Der Sommer ist die perfekte Zeit, um Ihren Garten mit interessanten Ideen für die Landschaftsgestaltung zu verschönern. Von farbenfrohen Blumenbeeten bis hin zu Elementen aus Stein oder Holz gibt es viele Möglichkeiten, Ihren Außenbereich attraktiv und einzigartig zu gestalten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Pflanzen für jede Jahreszeit, kreative Wasserspiele und andere Ideen für die Gartengestaltung vor, mit denen Sie eine schöne Oase im Garten schaffen können!

Tipps für die Integration von Elementen aus Stein oder Holz in Ihren Garten

Wenn Sie Ihrem Garten Elemente aus Stein oder Holz hinzufügen, kann er natürlicher und einladender wirken. Steine können als Akzente um Pflanzen, Wege, Einfassungen und andere Elemente in Ihrem Garten verwendet werden. Holz ist ebenfalls ein hervorragendes Material für die Landschaftsgestaltung, das dem Bereich Interesse und Struktur verleiht. Terrassen, Bänke, Spaliere und Zäune sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie Holz in Ihren Außenbereich einbinden können.

Die besten Pflanzen für mehr Farbe und Interesse in den Sommermonaten

Bei der Auswahl der Pflanzen für Ihren Sommergarten sollten Sie darauf achten, dass Sie Sorten wählen, die bei warmen Temperaturen gut gedeihen, wie Stiefmütterchen, Petunien, Impatiens, Ringelblumen und Begonien. Diese Pflanzen sorgen für helle und fröhliche Farben, die Ihren Garten lebendig und einladend aussehen lassen. Sie können auch Sträucher oder Bäume als Struktur, Höhe und Schattenspender einsetzen.

Kreative Wasserspiele zur Verschönerung Ihres Außenbereichs

Eine der beliebtesten Ideen für die Landschaftsgestaltung ist das Hinzufügen eines Wasserspiels zu Ihrer Oase im Garten. Ganz gleich, ob Sie sich für einen kleinen Springbrunnen als Blickfang oder einen aufwendigen Teich mit Fischen und anderen Wasserpflanzen entscheiden, ein Wasserspiel in Ihrem Garten schafft eine einladende Atmosphäre für Sie und Ihre Gäste.

Wie Sie den richtigen Dünger und Boden für Ihren Garten auswählen

Damit Ihre Pflanzen in den Sommermonaten gut gedeihen, ist es wichtig, den richtigen Dünger und die richtige Erde für Ihren Garten auszuwählen. Sie können sich für einen organischen Dünger oder für einen mit synthetischen Nährstoffen entscheiden, je nachdem, was für Sie und Ihre Pflanzen am besten geeignet ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine hochwertige Bodenmischung auswählen, damit Ihr Sommergarten die Nährstoffe erhält, die er zum Gedeihen braucht.

Vorausschauende Planung für die Gartenarbeit im Herbst

Die Sommermonate sind in der Regel eine Zeit des Wachstums und der Erneuerung in unseren Gärten. Daher ist es wichtig, die Herbstarbeiten im Garten vorauszuplanen, wie z. B. das Beschneiden von Bäumen und Sträuchern, das Auftragen von Mulch zum Schutz vor dem Winterwetter und die Auswahl von Pflanzen, die die kälteren Monate überstehen. Wenn Sie diese Schritte jetzt unternehmen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Außenbereich im Herbst von seiner besten Seite ist!

Das neue Beet mit einer Rasenkante schützen

Die Anbringung einer Rasenkante aus Metall kann eine effektive Möglichkeit sein, Ihren Garten in diesem Sommer zu verschönern. Rasenkanten aus Metall sind oft haltbarer und attraktiver als Kunststoff- oder Holzkanten, da sie nicht verrotten oder sich mit der Zeit verfärben. Zudem können Sie damit interessante Formen und Muster in Ihrem Garten schaffen, die ihn ästhetisch ansprechender erscheinen lassen.

Bei der Anbringung von Rasenkanten aus Metall ist es wichtig, dass Sie die richtigen Werkzeuge und Materialien für die Arbeit verwenden. Eine schwere Schaufel oder ein Kantenschneider sind notwendig, um den Boden zu durchschneiden, und eine Wasserwaage sorgt dafür, dass die Kante eben ist. Metallpfähle sind ebenfalls empfehlenswert, um die Kante zu befestigen.

Zudem benötigen Sie einige grundlegende Utensilien wie Handschuhe, eine Schutzbrille, Schmieröl, ein Maßband, Landschaftsbaugewebe und verzinkte Schrauben für die Installation. Wenn Sie Ihre Rasenkante aus Cortenstahl streichen möchten, sollten Sie zusätzlich rostfreie Farbe verwenden, die speziell für Metalloberflächen im Freien geeignet ist.

Richtig installierte Rasenkanten aus Metall können Ihren Garten dauerhaft verschönern und bieten gleichzeitig einen hervorragenden Schutz vor Unkraut und anderen Eindringlingen. Außerdem bieten sie ein sauberes Aussehen, das länger hält als andere Arten von Einfassungen wie Kunststoff oder Holz. Wenn Sie also auf der Suche nach einer einfachen und effektiven Möglichkeit sind, Ihren Garten in dieser Sommersaison zu verschönern, ist eine Rasenkante aus Metall vielleicht genau das Richtige für Sie!

Zusammenfassung – Eine schöne Gartenoase schaffen!

Mit den richtigen Pflanzen, kreativen Ideen für die Landschaftsgestaltung und etwas Vorausplanung für die Gartenarbeit im Herbst können Sie Ihren Außenbereich in eine wunderschöne Gartenoase verwandeln. Ganz gleich, ob Sie nach farbenfrohen Blumen, kreativen Wasserspielen oder anderen Ideen für die Landschaftsgestaltung suchen, es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Garten attraktiv und einladend zu gestalten. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihren Sommergarten auf Vordermann zu bringen, damit Sie ihn die ganze Saison über genießen können!

Benjamin Krischbeck
Benjamin Krischbeckhttps://7trends.de
Benjamin Krischbeck, Jahrgang 1977, lebt mit seiner Familie in Augsburg. Als freier Journalist schrieb er bereits für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, taz – die tageszeitung, Berliner Zeitung, Spiegel Online und die Süddeutsche Zeitung. Der studierte Wirtschaftsjurist liebt ortsunabhängiges Arbeiten. Mit seinem Laptop und Coco (Zwergpinscher) ist er die Hälfte des Jahres auf Reisen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beitrag teilen:

Subscribe

spot_imgspot_img

Beliebt

Das könnte Sie auch interessieren
Interessant

Wie wird man Diplomat?

Du möchtest wissen, wie man Diplomat wird? Ein solcher...

Wie alt ist Ute Freudenberg?

Ute Freudenberg, eine bekannte deutsche Sängerin, wurde am 12....

Wie alt werden Hühner?

Hühner sind faszinierende Tiere, die viele von uns vielleicht...

Wie trinkt man Gin?

Gin hat sich in den letzten Jahren zu einem...